Kartoffel-Möhren-Püree

Hier gehen Kartoffeln und Möhren eine cremige Verbindung ein. Dieses Püree schmeckt zu Kurzgebratenem und ist auch eine tolle Beilage zu Gegrilltem!

700g Kartoffeln (mehlig oder halbfest kochende)
300g Möhren
150ml Milch
2EL Butter

Kartoffeln und Möhren putzen und grob würfeln, in den Topf geben und mit Wasser knapp bedecken. In ca. 15-20 Minuten garen, Wasser abgießen und mit dem Kartoffelstampfer stampfen. Erwärmte Milch und Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schüssel anrichten und mit frischer gehackter Petersilie oder mit gerösteten Zwiebelringen servieren.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen